Kontakt

Gymnasium Biel-Seeland

Ländtestrasse 12

2503 Biel/Bienne

 

T: 032 327 07 07

F: 032 327 07 01

E: sekretariatanti spam bot@gbslanti spam bot.ch

 

Öffnungszeiten

Sekretariat See:

Mo-Fr            7:30-12:00 Uhr

Mo,Di,Mi,Fr 13:30-16:00 Uhr

Do Nachmittag geschlossen

 

Lageplan

     

   
 

Die Schule

Das Gymnasium Biel-Seeland ist eine öffentliche Mittelschule und liegt am Ufer des Bielersees. Die Schule ist aus dem Zusammenschluss des Seeland Gymnasiums Biel und des Gymnasiums Alpenstrasse hervorgegangen. Über hundert engagierte Lehrerinnen und Lehrer unterrichten über tausend Schülerinnen und Schüler, die folgende Ausbildungsmöglichkeiten haben:

 

  • Die Maturitätsschule (alle Schwerpunktfächer, 9. bis 12. Schuljahr): Die Schülerinnen und Schüler erwerben den Maturitätsausweis, der ihnen den Zugang zu den Studiengängen an allen schweizerischen Universitäten und Hochschulen ermöglicht.
  • Die Fachmittelschule FMS (Berufsfelder Gesundheit und Soziale Arbeit, 10. bis 12. Schuljahr): Der Fachmittelschulausweis berechtigt zur Ausbildung an einer Höheren Fachschule; der Fachmaturitätsausweis führt an die Fachhochschule oder an die PH (Fachmaturität Pädagogik).
  • Die Wirtschaftsmittelschule WMS (10. bis 12. Schuljahr mit anschliessendem Praxisjahr): Sie führt führt zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) Kaufmann/Kauffrau mit Berufsmaturität . Die Berufsmaturität gewährt den Zugang zur Fachhochschule. 

Alle Ausbildungsgänge sind eidgenössisch anerkannt.

 

Die Schule nutzt den zweisprachigen Standort Biel-Bienne und bietet die Ausbildung am Gymnasium und an der Wirtschaftsmittelschule auch immersiv französisch-deutsch an.

 

Als Partnerschule von Swiss Olympic kommt sie mit besonderen Bedingungen jungen Talenten in Sport und Kunst entgegen.

 

Persönliche Interessen können in einem vielfältigen Freifächer-Angebot vertieft werden.